Windenergie nach 20 Jahren EEG-Vergütung - was nun?

Di., 12.2.2019, 10:00 - 16:00 Uhr, Kolping-Hotel Schweinfurt; Moritz-Fischer-Straße 3; 97421 Schweinfurt

C.A.R.M.E.N. Fachgespräch in Schweinfurt

Hintergrund:

„Der Wind der Wind, das himmlische Kind"…weht ungeachtet jeglicher technischer Nutzung ewig weiter. Besagte technische Nutzung von Windenergieanlagen unterliegt hingegen baulichen, technischen, regulatorischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Für viele Betreiberstellt sich bereits heute die Frage, was mit ihren Anlagen ab 2020 nach Ende der 20-jährigen EEG-Förderdauer geschehen soll.

Zielgruppen:
Die Veranstaltung richtet sich an alle Betreiber und Gesellschafter von Windenergieanlagen, zum Beispiel Genossenschaftsmitglieder und Bürger, industrielle Stromkunden sowie alle fachlich Interessierten.

Kosten: 80€
 
Anmelden und weitere Informationen finden Sie unter carmen-ev.de.

www.carmen-ev.de

Veranstalter: C.A.R.M.E.N. e.V.