E-Mobilitätstag

Sa., 14.9.2019, 10:00 - 16:00 Uhr, Bürgerhaus Unterföhring, Münchner Str. 65, 85774 Unterföhring

Verkehr neu erleben!

Die Umsetzung der Verkehrswende ist ein unerlässlicher Beitrag zum Klimaschutz, aber auch wesentlich für die Steigerung unserer Lebensqualität. Die Zugehörigkeit zum MVV bildet dabei das Rückgrat. Eine wichtige Rolle wird in Zukunft die Elektromobilität spielen.

Auf dem Vorplatz des Bürgerhauses können Sie die verschiedenen Facetten der E-Mobilität entdecken. Egal ob E-Roller, E-Bike oder E-Auto, unsere Partner stellen vieles vor, was die Mobilität der Zukunft ausmachen wird. Für Fahrräder egal ob mit oder ohne E-Antrieb, gibt es einen einfachen Fahrradcheck. Auch die neuen Mobilitätsprojekte der MVV können Sie vor Ort erleben.

Im Kleinen Saal des Bürgerhauses erzählen Ihnen unsere Experten ganz 
konkret, wie sich E-Mobilität in Ihren Alltag einbinden lässt.
 
Vorträge im Kleinen Saal
 
10.30 Uhr   


Klimaschutz und Verkehrswende
Was bringt die E-Mobilität dem Klima?

Guido Weißmann - Bayern innovativ

11.30 Uhr   



Laden mit eigenem PV Strom
Ein Erfolgsmodell für Geldbeutel und Umwelt

Hans Urban - Fachberatung Erneuerbare Energien & Mobilität

13.30 Uhr   



Verschiedene Antriebstypen im Vergleich
E-Autos, Wasserstoff und Hybrid

Hans Urban - Fachberatung Erneuerbare Energien & Mobilität

14.30 Uhr  


E-Mobilität im Alltag: Funktioniert das überhaupt?
Philipp Hellwig - Cleanelectric

15.30 Uhr 

Vorstellung der E-Bus Linie der MVV
Landrat Christoph Göbel
Aussteller





 
 


Autohaus Holderried GmbH
     
 
 

Veranstalter: Energieagentur Ebersberg München in Kooperation mit dem Landkreis München